Die wachsende Komplexität in unternehmenskritischen IT-Infrastrukturen wird heutzutage von den meisten Unternehmen als größte Herausforderung gesehen. So müssen Netzwerkbetreiber auf steigende, sich ständig weiterentwickelnde Anforderungen dynamisch reagieren und gleichzeitig hohe Leistungs- und Sicherheitsstandards erfüllen.

Zudem sorgen fallende Budgets in Kombination mit wachsender Nachfrage interner und externer Kunden für eine Situation, die einen höheren Grad an Automatisierung und Einfachheit sowie den Einsatz neuester Software erfordert, die speziell auf die betrieblichen Bedürfnisse der Netzwerke zugeschnitten ist. Und zu alldem kommt, dass der Fachkräftemangel bei vielen Unternehmen, Telekommunikations- und Service-Providern zu enormen Engpässen führt.

Umso wichtiger ist es, Netzwerk-Management- und Monitoring-Systeme zu vereinfachen und betriebliche Abläufe zu automatisieren, damit sich die Engineers auf geschäftskritische Aufgaben – wie das Geschäftswachstum und die Verbesserung der technischen Lieferkette – konzentrieren können.

 

Konsolidieren Sie, schaffen Sie Einfachheit und automatisieren Sie Ihren Netzbetrieb

In diesem Zusammenhang stellen wir Ihnen StableNet® vor – eine umfassende Plattform, mit der zahlreiche operative und technische Herausforderungen bei der Verwaltung verteilter und unternehmenskritischer IT-Infrastrukturen bewältigt werden können. StableNet® ist ein hochautomatisiertes Network Management System (NMS) mit Fokus auf Konfigurations-, Fehler- und Performance-Management, das es ermöglicht, die Komplexität Ihrer Service-Infrastruktur über eine zentrale Lösung in den Griff zu bekommen.


 

Durch Implementierung des hochautomatisierten Operational Support Systems (OSS) können Sie die Anzahl der Management- und Monitoring-Systeme konsolidieren, welche im Netzwerkbetrieb aktuell eingesetzt werden. Dies führt zu enormen Einsparungen sowohl bei OPEX als auch CAPEX. Über die plattform-, hersteller- und technologieübergreifende Management-Plattform erhalten Ihre Mitarbeiter zudem eine höhere Sichtbarkeit über die laufenden Netzwerkdienste und -komponenten.

 

Automatisierung hilft, die Effizienz Ihres Netzwerks zu erhöhen

StableNet® konzentriert sich mit Funktionen wie Netzwerk- und Konfigurationsmanagement, Ursachenanalyse, Service- und Infrastrukturerkennung auf Automatisierung. So nutzen viele Infosim®-Kunden die Plattform zum Aufbau einer Netzwerkumgebung mit automatisierter Servicebereitstellung und Netzüberwachung.

Netzbetreiber können mit StableNet® die Ende-zu-Ende-Bereitstellung von Service-Assurance-Prozessen wie Messungen und Überwachungen automatisieren. Dies schafft perfekte Transparenz und ermöglicht Ereignis- und Fehlermanagement in Echtzeit – eben genau die Dinge, die Sie für die Reduzierung von Komplexität und Kosten in Ihrem Netzbetrieb benötigen.

 

StableNet App – überwachen Sie Ihr Netzwerk mit der iOS Mobile App

Stellen Sie sich vor, Sie sind unterwegs und erhalten einen Eskalationsanruf, da ein Problem mit dem Netz vorliegt, oder Sie müssen spontan in einem Meeting Fakten zum Netzwerk aufzeigen. Wäre es nicht großartig, wenn Sie den Status Ihrer Infrastruktur mit Ihrem Smartphone oder Tablet abrufen könnten – ggf. sogar visualisiert in Form eines Dashboards oder einer „Weather-Map“, die die aktuellen Datenströme und Auslastungen wiedergibt?


 

2017 veröffentlichte Infosim® eine App für den mobilen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen der StableNet®-Lösung von iPhone, iPad oder auch der Apple Watch. Dieser flexible, standortunabhängige Zugriff ermöglicht es, Status- und Leistungsinformationen Ihres Netzwerks zu überprüfen und bei Bedarf sofort auf Probleme im Netzwerk zu reagieren.

 

Besuchen Sie Xantaro auf dem TM Forum und der ANGA COM

Als Service-Integrator verfügt Xantaro über fundierte Kenntnisse über die verschiedensten Netzwerkinfrastrukturen und die darauf laufenden Netzwerkdienste. Unsere Experten wissen, was getan werden muss, um Netzwerke und deren Betrieb zu optimieren. Dieses Know-how und der allgemeine Überblick über die aktuellen Lösungen ermöglichen es uns, unsere Kunden bei der Bewältigung steigender Komplexität zu unterstützen, indem wir den richtigen Lösungsansatz identifizieren und implementieren.

Möchten Sie erfahren, wie StableNet® dabei hilft, die aktuellen Herausforderungen der vernetzten Welt zu meistern? Treffen Sie uns auf dem TM Forum in Nizza (14. bis 16. Mai) oder der ANGA COM 2018 in Köln (12. bis 14. Juni) und erhalten Sie Einblicke in die Infosim® StableNet® Technologie. Nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular, wenn Sie weitere Fragen zu StableNet® haben – wir melden uns gerne bei Ihnen!

 


FrauHerr

 

 

Hier finden Sie alle Informationen zum Datenschutz.