DENOG10 am 21. und 22. November im darmstadtium

Bereits zum 10. Mal trifft sich die Community der “German Network Operators Group” (DENOG) zum jährlichen technischen Forum. Ziel sind Diskussion und Austausch zu netzwerkspezifische Themen mit Gleichgesinnten – Menschen, die am Internet in Deutschland forschen, es betreiben und weiter entwickeln.

 

Auch in diesem Jahr gestaltet Xantaro das Programm aktiv mit: Solutions Architect Tobias Heister präsentiert im Rahmen der zweitägigen Agenda des DENOG10 Meetings Xantaros Lösung zum Thema “Traffic Engineering SR/Spring Networks Using Open Source Tools”. Aufbauend auf dem Xantaro-Vortrag beim DENOG8, der die Building-Blocks des Segment Routings als neues MPLS-Signalisierungsprotokoll thematisierte, geht es diesmal um den eigens entwickelten skalierbaren SR-Controller. Unter Verwendung einer Kombination diverser Open-Source-Tools ermöglicht dieser die Provisionierung von SR-TE Pfaden direkt aus dem Browser; das Demo-Setup zeigt die Funktionalität in einer Multi-Vendor-Testumgebung basierend auf Arista Networks und Juniper Networks Systemen.

 

Weitere Infos zum DENOG e.V. und zum DENOG10 Meeting unter www.denog.de