Im Rahmen unserer virtuellen “Xpert Hours” informiert Xantaro Kunden und Interessenten regelmäßig über aktuelle Trends und technologische Entwicklungen!

 


 

Initial als Ablöse bzw. Evolution von VPLS für reine Ethernet-Layer2-VPNs entwickelt, mausert sich Ethernet VPN (EVPN) immer weiter zu einem flexiblen und vielseitig einsetzbaren Service-Framework für alle Arten von VPN-Lösungen (L2 P2P, L2 P2MP, L3VPN) – sowohl im Next-Generation Data Center, aber auch in IP/MPLS WAN-Umgebungen.

Nachdem wir das Protokoll in unserer Session “EVPN & SR-MPLS – so bändigen Sie den Protokoll-Zoo im Netz!” bereits aus der Ferne betrachtet haben, tauchen wir nun in die Details ab:

 

EVPN – das flexible Service-Framework

 

Im Rahmen der Xpert Hour am 05. Mai 2021 um 16:00 Uhr beleuchtet Solutions Architect Tobias Heister nun

 

  •  ­die Schwachstellen von VPLS, welche ursprünglich zur Entwicklung von EVPN führten
  •  ­die Funktionsweise der einzelnen EVPN-Route-Types
  •  die verschiedenen Optionen für die Data-Plane-Abbildung (z.B. MPLS und VXLAN)
  •  die verfügbaren VPN-Service-Typen

 

Alle Kunden und Interessenten sind herzlich willkommen teilzunehmen – melden Sie sich gleich hier an:

→ JETZT ZUR TEILNAHME ANMELDEN

 

 


Sie haben Interesse, können an der geplanten Xpert Hour jedoch nicht teilnehmen?

Kontaktieren Sie uns über das nachfolgende Kontaktformular und wir melden uns bei Ihnen.

 






    FrauHerr

    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
    Hier finden Sie alle Informationen zum Datenschutz.