Xantaro nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. 

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten und der Implementierung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.


 
   

Datenschutz

  • Beim Besuch unseres Online-Angebots speichern wir den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, die Anfrage des Clients, den http-Antwort-Code sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches. 

  • Die Speicherung erfolgt zur Ermittlung von Störungen oder Missbrauch unseres Online-Angebots und unserer Telekommunikationsdienste/-anlagen. Eine Auswertung Ihrer Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt.
  • Im Falle von Störungen oder eines Missbrauchs behalten wir uns eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vor. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nicht.
  • Die einzige Funktion, die auf unserer Webseite personenbezogene Daten erhebt, ist das Kontaktformular. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden allein zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert und genutzt. Eine darüber hinausgehende Verwendung Ihrer Daten erfolgt nicht. Auf Wunsch löschen wir Ihre Kontaktanfrage nach Bearbeitung aus unseren Mailarchiven. Eine Übertragung dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.